#14 Cornelius Steinbrink von „Nur Fleisch Hat Recht“

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #14 von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender Oldenburg Eins ausgestrahlt wird.

Ich bin ~wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Bei Ally & Allies hatten wir den Bühnenautor, Schauspieler und Regisseur Cornelius Steinbrink für euch im Studio zu Gast. Er bereichert seit 2011 mit seinen Talenten das Oldenburger Unikum Theater OUT. Seine Werke bezeichnet er selbst als absurde Tragikomödien mit Ausläufern ins Abstrakte und Pataphysische. Cornelius ist darüber hinaus allgemein künstlerisch interessiert und macht gern mal Ausflüge in Belletristik, Musik, Film und Game Design. Studiert hat er Umweltwissenschaften und Umweltmodellierung und hat dann in Energieinformatik promoviert, was momentan auch sein berufliches Arbeitsfeld ist. Wissenschaft findet er also auch spannend, auch in Wechselwirkung mit Kunst.

Cornelius‘ Mottos: „Der Mensch wächst an Überforderung “ und „Um der größte Fisch im Teich zu sein, muss man kein größerer Fisch werden. Der Trick ist: einen kleineren Teich zu finden.“

Es ist interessant zu hören, wie er das meint:

Weiterlesen »

#9 Katrin, Fantasy-Roman Autorin

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #9 von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender oldenburg eins ausgestrahlt wird.

Ich bin ~wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Die  Braunschweigerin Katrin war für euch bei uns im Studio zu Gast. Sie schreibt gerade an ihrer mehrteiligen Fantasy-Saga. Dabei ist das für sie Spannende vor allem die Entwicklung der Charaktere, wie und warum sie ihre Entscheidungen treffen und wie sich ihr Verhalten auf das große Ganze auswirken. Sie geht dabei gerne ganz nah ran, setzt die individuelle Geschichte und Situation dann wieder in Relation zur übergeordneten Handlung. Wir haben erfahren, dass die Planung der Geschichte über mehrere Jahre Katrin Raum zur Entwicklung ihrer handelnden Personen und auch für die historische und politische Entwicklung der Storyline gibt.

Mit etwa 8 Jahren begann Katrin Geschichten zu schreiben. Erst Pferdegeschichten und Geschichten über Ballett. Mit etwa 15 Jahren begann sie ihre Phantasiegeschichten. Die Romane sind keine Wiederholungen der Geschichte, sondern der Roman begleitet die Charaktere in ihrer Entwicklung über die ganze Zeit und wir erfahren welche Karrieren sie machen. Dabei darf die Welt ruhig etwas schmuddelig  und phantasiereich sein. Essentielle und existenzielle Konflikte sind dabei erwünscht. Hat die Geschichte anfangs noch wenig magisch begonnen, so wird sie im Laufe der Entwicklung immer bunter. Katrin mag es, nicht klischeebelastete Bilder zu erzeugen.

Katrin’s Motto: „Empfindlichkeiten können wir uns nicht leisten.“

Weiterlesen »

#8 Anja Lindig von „TrauerHaut: Das Tattoo in der Trauer“

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #8 von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender oldenburg eins ausgestrahlt wird.

Ich bin ~wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Anja Lindig war für euch bei uns im Hörfunkstudio zu Gast. Sie ist Psychologin und hat sich auch schon in der Schauspielerei ausprobiert. Im Gepäck dabei hat die Wahl-Hamburgerin für euch ihr Projekt TrauerHaut – das Tattoo in der Trauer. Diese Kunstausstellung ist aus Anjas Abschlussarbeit für ihre Weiterbildung zur Trauerbegleiterin entstanden. Für diese Arbeit hat sie sich theoretisch mit der Verbindung zwischen Tattoos und Trauer auseinandergesetzt und hat Interviews mit Personen geführt, die sich in Erinnerung an eine verstorbene Person aus dem persönlichen Umfeld tätowieren ließen.

Anja’s Motto: „Was machen Sie? Nichts. Ich lasse das Leben auf mich regnen.“

Weiterlesen »

#7 Marthe Hensmann vom Oldenburger Computer-Museum e.V.

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #7 von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender oldenburg eins ausgestrahlt wird.

Ich bin ~wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Die Wahl-Oldenburgerin Marthe Hensmann war für euch bei uns im Studio zu Gast. Sie ist bei thiemo eddiks computergrafik zur Mediengestalterin mit Spezialisierung 3D ausgebildet worden. Dort gestaltet sie fotorealistische Darstellungen von Objekten die noch nicht existieren. Dies dient der Präsentation von Gebäuden, der Erstellung von Bauschildern etc.

Wir haben einiges über den relativ neuen Berufs des Mediengestalters erfahren und haben einen kleinen Einblick in die Arbeit bekommen. Marthe berichtet uns, wie sie überhaupt zu ihrem Beruf gekommen ist, und, dass sie sich im Grunde von Kind an schon mit der virtuellen Welt beschäftigt hat. Beruflich genießt sie die Freiheit, eigene Ideen umzusetzen. In ihrer Freizeit arbeitet sie ehrenamtlich im Oldenburger Computer-Museum e.V. (kurz OCM).

Im Gepäck für euch hat sie Anekdoten aus dem Hands-on Heimcomputermuseum OCM und wir durften mit ihr hinter die Kulissen dieser Kult-Location mit medienpädagogischem Zweck im Herzen Oldenburgs blicken. Ein Besuch lohnt sich! Es gibt nicht nur vieles zu entdecken, sondern man darf die Computer ausprobieren und in die 70er Jahre eintauchen. Besucher ab 30 Jahren schwelgen in Erinnerungen, wenn sie mit einem Commodore, Atari oder Schneider spielen dürfen. Für Kinder hingegen ist es spannend zu sehen, wie sich die Technik entwickelt hat, dass es auch eine Zeit ohne Computermaus gab und alles per Tastenbefehlen bedient wurde.

Marthe’s Motto: „Habe den Mut einen anderen Weg einzuschlagen und auf dein Bauchgefühl zu hören.“

Weiterlesen »

Ally & Allies All Stars 2017

Dies sind unsere Gäste aus 2017:

Cid McKinley & Max Li von Reptile Expression, Michelle & Tabea von IKindaLikeMusic, Kevin Knoche, Gasher G.14 von Clash Clash Bang Bang, Eva, Joshi & Ralph von papergrass & Lennart Wähnke von GegenkursMedia.

Vielen Dank, dass ihr eure Stories und Ideen mit uns teilt und uns mit eurer Kunst inspiriert!

Collage Ally & Allies

Die Collage ist von der wunderbaren Stefanie van Wasen: Kampftulpe

#6 Lennart Wähnke von GegenkursMedia

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #6 von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender oldenburg eins ausgestrahlt wird.

Ich bin ~wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Der Wahl-Oldenburger Lennart Wähnke aka Lenny war für uns im Radiosender zu Gast. Er ist selbstständiger Musiker und Gründer der Medienagentur GegenkursMedia, die seit Mitte 2017 existiert. Außerdem ist er Bandleader bei Lenny and the Snitches. Dort wird auf Hochtouren an einem brandneuen Album gearbeitet. Da unsere Sendung aber Ende 2017 aufgezeichnet wurde, zeigen wir euch hier, woran er damals gearbeitet hat, denn im Gepäck für euch hatte Lenny sein selbst-produziertes und eigenkomponiertes Blues-Album mit dem Titel „Stained Heart“, über dessen Entstehung er uns berichtet. Natürlich halten wir euch aber auch über seine neusten Errungenschaften auf dem Laufenden!

Lenny ist sehr vielseitig interessiert. Das sehen wir an dem breiten Angebot von Leistungen, die man bei ihm buchen kann. Er produziert Musicals und Film-Soundtracks, ist Studiomusiker, Hörbuchsprecher und Musiker für viele Gelegenheiten. Mit 18 Jahren fing er an, Events zu organisieren. Mittlerweile helfen ihm ab und zu freie Mitarbeiter. Zudem betätigt er sich noch als Musiklehrer und Produzent. Er ist also rundum ein kreativer Künstler und immer bestrebt durch kreative Arbeit selbst auch dazuzulernen.

Lenny’s Motto: „Probleme gibt es und ich kann sie lösen.“

Mitte 2019 organisierte er sein zeitlich begrenztes Projekt namens OL-Sessions zu denen es auch einen Artikel in der NWZ gab. Schaut mal rein. Er hat in dem Projekt die Oldenburger Musiklandschaft abgebildet.

Natürlich wollen wir euch auch immer mit den neusten News über unsere Allies updaten und haben Lenny befragt, wie es ihm in Zeiten der Corona-Pandamie ergeht:

Weiterlesen »

#5 Eva, Joshi & Ralph von papergrass

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #5  von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender oldenburg eins ausgestrahlt wird.

Ich bin -wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Die Band papergrass aus Hude, vertreten durch Eva Hammerschmidt, Ralph Coquette und Joshi Rasch, war für uns im Studio zu Gast. Florian Altevogt, das vierte Bandmitglied war leider verhindert, hat aber mitgefiebert und sei an dieser Stelle herzlichst gegrüßt. Seit 2009 macht papergrass gemeinsam Musik und hat soeben ihr neustes Album mit dem Titel Eternity herausgebracht. Sie texten, komponieren und arrangieren ihre Stücke stets gemeinsam. Was aus dieser Zusammenarbeit entsteht, sind Musikstücke in denen Rock gemischt mit Psychedelic, Klassik und Pop zusammen Spacerock ergeben. Dadurch, dass jeder Künstler seine eigene Art hat, lassen sich die Songs nicht alle in eine Schublade stecken.

Im Gepäck für euch haben sie ihre Workshop-Initiative Stark durch Musik, in der sie in Kooperation mit dem Verein Helfen ohne Grenzen Münsterland e.V. daran arbeiten über das Setzen kreativer Impulse und den Umgang mit Musik, Wege aus der Depression zu finden.

papergrass‘ Motto: „Discover the world and feal the music of papergrass.“

Ganz lieben Dank für das schöne Gruppenfoto geht an Kevin Knoche.

Weiterlesen »

#4 Cid McKinley & Max Li von Reptile Expression

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #4 von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender oldenburg eins ausgestrahlt wird.

Ich bin ~wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Cid McKinley und Max Li, zwei Singer/Songwriter, waren für euch im Studio zu Gast. Die zwei Künstler treten solo auf, präsentieren sich aber auch gemeinsam als Teil des Künstler-Kollektivs Reptile Expression auf Oldenburgs Bühnen. Sie erzählen uns vom Unterschied alleine auf der Bühne zu stehen, im Gegensatz zur Erfahrung und den Möglichkeiten mit einer Band zu musizieren. Beides hat seine Vor- und Nachteile und keine der beiden Erfahrungen möchten sie missen. Außerdem diskutieren sie musikalische Genres und Songwriting, haben uns Lieder ihrer Vorbilder mitgebracht und erzählen, wie diese sie in ihrem musikalischen Schaffen beeinflusst haben.

Max und Cid’s Motto: „Wenn Musik Spaß macht, kann sie nicht schlecht sein.“

Weiterlesen »

#3 Kevin Knoche ~ Fotograf

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #3 von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender oldenburg eins ausgestrahlt wird.

Ich bin ~wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Kevin Knoche ist als Gast im Studio bei Ally & Allies gewesen. Er ist seit 2016 selbständiger Fotograf für Hochzeits-, Landschafts-, Werbe- und Portrait-Fotografie. Wir erfahren einiges über seine Arbeit und wie er sich mit dem Motiv beschäftigt, um es genau ins rechte Licht zu rücken. Auf seiner Homepage https://www.kevin-knoche.de (damals: kkxphoto.de) könnt ihr einen Überblick über seine aktuellen Arbeiten bekommen. Ein ganz besonderes  Foto, das für ihn ein Wendepunkt in seiner beruflichen Entwicklung darstellt, hat er uns mitgebracht.

Kevin’s Motto: „Ich möchte die beste Version von mir selbst sein, die ich sein kann.“

Weiterlesen »

#2 Michelle & Tabea von I Kinda Like Music

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog-Artikel #2 von Ally & Allies, dem Blog zur Radiosendung über Kunst und Künstler in und um Oldenburg, die auf dem Oldenburger Lokalsender oldenburg eins ausgestrahlt wird.

Ich bin ~wortrose~, die Bloggerin des Kreativ-Kollektivs Reptile Expression und ich freue mich, euch heute einen Rückblick zur Sendung geben zu können.

Künstler im Portrait

Zwei der vier Autorinnen des Blogs „I Kinda Like Music“ waren bei uns zu Gast im Studio. Bereits seit März 2015 rezensieren die musikinteressierten Bloggerinnen EPs, Konzerte und Festivals, führen Interviews mit Musikern und vieles mehr. Michelle ist außerdem die Haus- und Hoffotografin des Oldenburger Kreativ-Kollektivs Reptile Expression. Im Gepäck für euch haben Tabea und Michelle eine Anekdote aus ihrem Blogger-Leben mitgebracht, auf die ihr euch jetzt schon freuen könnt.

Berufsbedingt ist der Blog mittlerweile leider eingestellt worden, hat aber auch unser Projekt Reptile Expression einige Jahre begleitet und wir danken euch für die gemeinsame kreative Zeit. In Nostalgie schwelgend möchten wir euch nun dennoch das ehemalige Interview nicht vorenthalten.

I Kinda Like Music’s Motto: „Delivering the newest shit in the awesome world of music.“

Weiterlesen »